Die SMV stellt sich vor

Was ist die SMV?

In der Schülermitverantwortung, kurz SMV, arbeiten Schüler an der Gestaltung des Schullebens mit.
Sie setzt sich aus den drei Schülersprechern sowie den Klassensprechern zusammen.

Regelmäßig trifft sich die SMV, um aktuelle Themen zu besprechen und zu diskutieren, neue Ideen zu sammeln und um an verschiedenen Projekten zu arbeiten.

Was sind die wichtigsten Aufgaben der SMV?

  • Mitgestaltung des Schullebens (z.B. durch Teilnahme der Schülersprecher am Schulforum, Organisation und Durchführung von verschiedenen Projekten wie z.B. Sportturniere, Einbringung von Ideen)
  • Demokratische Strukturen erlernen (z.B. gemeinsam Entscheidungen treffen, diskutieren in den SMV-Sitzungen,…)

Aktuelles aus diesem Schuljahr:

Schülersprecher- und Verbindungslehrerwahl:

Jeder Schüler, der Lust hatte sich in besonderer Weise für seine Schule zu engagieren, konnte sich als Kandidat aufstellen lassen. Die Kandidaten stellten sich dann bei den Klassenversammlungen mit ihren Wahlplakaten den Schülern und Lehrern vor.

Am 04.10.2019 war es dann soweit: Es wurde gewählt: mit Wahlscheinen, Wahlkabinen und einer echten Wahlurne. Eben wie bei einer richtigen Wahl!

Hier die Ergebnisse unserer Wahl:

  1. Schülersprecher: William Stieben, 10a
  2. Schülersprecherin: Katharina Krause, 10a
  3.  Schülersprecher: Jermaine Ahenda, 10/2

Verbindungslehrer: Herr Pulek

Nikolauspausenverkauf am 06.12.2019:

Es gab viel zu tun: Zeitplanung, Kalkulation, Einkauf, Päckchen gestalten und packen, Verkauf, Abrechnung. Da waren gute Planung, viele Ideen und Teamarbeit gefragt!

sdr

 „Spend-a-rose-day“ am 21.02.2020:

„Über Blumen freut sich doch jeder!“ Warum also nicht einen Rosenverkauf an der eigenen Schule starten, um anderen eine Freude zu bereiten?

Von der Planung bis zum Verteilen der Rosen war einiges zu tun. Preise wurden verglichen und berechnet, Anhänger mit Frau Günther am Computer gestaltet, Listen geführt und und und…. Wer eine Rose verschenken wollte, konnte in den Pausen bei der SMV für 2,50€ eine „Rosensendung“ in Auftrag geben. Der Schenkende blieb dabei anonym und konnte den Namen des Empfängers auf einem Zettel in eine Box werfen.

Am 21.02.2020 war es dann endlich soweit und die SMV verteilte die Rosen an die Schüler.

Vielen Dank an dieser Stelle an die Gärtnerei Dornauer, die uns mit ihrer Rosenlieferung unterstützte.

Aufgrund der Schulausfälle mussten leider einige Projekte ausfallen, zum Beispiel das Basteln von  Osternestern mit den fünften Klassen.

Deshalb startete die SMV einen Kreativwettbewerb zum Thema „In Zeiten von Corona“, an dem die Schüler von zuhause aus teilnehmen konnten. Zeichnen, malen, basteln, schreiben…. Der Kreativität wurden keine Grenzen gesetzt.

Hier einige Ergebnisse unserer Künstler: