Schulleitbild

Sich wohlfühlen und etwas leisten!

Auch in diesem Schuljahr möchten wir Ihnen mit dieser Homepage zeigen, wie lebendig, vielfältig und abwechslungsreich das Leben in unserer Schule ist und auf welche Weise wir unseren Lern- und Erziehungsauftrag mit Leben füllen. „Sich wohlfühlen und etwas leisten“ – das ist das Motto unserer Schule. Wir arbeiten seit vielen Jahren danach, doch haben wir dieses Leitbild jetzt genauer ausformuliert und möchten es Ihnen im Folgenden genauer vorstellen.

Wir wollen eine Schulgemeinschaft sein

Wir legen Wert auf gegenseitigen Respekt und Wertschätzung, indem wir höflich miteinander umgehen und gemeinsam getroffene Regeln einhalten. Dazu helfen uns eine neu überarbeitete Schulordnung und unsere Sozialziele, auf die wir uns am Anfang des Jahres geeinigt haben. Wir suchen die Zusammenarbeit mit den Eltern und sind froh, dass diese uns im offenen Dialog im Bildungs- und Erziehungsauftrag unterstützen.

Wir wollen unsere Schüler entsprechend ihrer individuellen Begabung fördern

Dazu gehört zum einen die äußere Differenzierung in Regel- und Mittlere-Reife-Klassen, wo die Schüler entsprechend ihrer Begabungen entweder den Hauptschulabschluss, den Quali oder die Mittlere Reife anstreben. Für alle Bereiche wurden die Schüler in speziellen Prüfungsvorbereitungs- und Förderkursen besonders gefördert und bestmöglich auf die jeweiligen Abschlüsse vorbereitet.

Wir wollen unseren Schülern die Möglichkeit geben, ganztägig zu lernen

Der Ganztageszug in der Mittelschule am Turm wird in diesem Schuljahr komplett, d. h. es gibt für jede Jahrgangsstufe zusätzlich zur Regel-, bzw. M-Klasse jeweils eine Ganztagesklasse.

Wir wollen unsere Schüler auf dem Weg der Berufsfindung begleiten und sie beim Erlangen der Ausbildungsreife unterstützen

Hierbei sind wir auf die konstruktive Zusammenarbeit mit heimischen Betrieben, auf die wir im Rahmen der Berufsvorbereitung mit Betriebserkundungen und vielen Betriebspraktika immer zurückgreifen können, angewiesen. Dafür herzlichen Dank!

Wir wollen unsere Schüler in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit unterstützen

Wir konnten unseren Schülern ein breites Angebot in den Fächern Sport, Musik und Kunst machen. Im sportlichen und künstlerischen Bereich haben wir dieses Jahr wieder an vielen Wettbewerben teilgenommen und uns tapfer geschlagen. Im musischen Bereich sind hier die Einrichtung der Bläserklasse in Kooperation mit dem Frankenlandorchester, unser Chor mit Instrumentalunterstützung und unsere Schulspielgruppe hervorzuheben.

Wir wollen unseren Schülern helfen, soziale Kompetenzen zu entwickeln

Die vielen Klassenfahrten, Schulskikurse und nicht zuletzt das Engagement der Streitschlichter haben sicherlich dazu beigetragen, das soziale Miteinander zu stärken. Auch konnten wir dieses Jahr erstmals Mentoren aus den 10. Klassen für die ehrenamtliche Betreuung unserer „Ganztageskinder“ gewinnen, die ihre Arbeit hervorragend erledigt haben.

Wir wollen eine Schule der Region sein

Wir arbeiten mit der Stadt, mit Vereinen und anderen Schulen zusammen. So versorgt seit Jahren unsere Schülerfirma „Milch“ die Grundschüler der Schule Neues Schloss täglich mit den gewünschten Getränken.

Mit welchen einzelnen Aktionen wir dieses Jahr unsere Ziele umgesetzt haben, finden Sie auf den folgenden Seiten der Homepage.

Viel Spaß beim Durchstöbern der Seiten wünscht Ihnen das Schulleitungsteam.

Angelika Flögel (Schulleiterin)