Umweltwoche -Neustadt wird putzt

Die Mittelschule am Turm beteiligte sich natürlich auch dieses Jahr wieder an der Aktion „Neustadt wird putzt“. Jede Klasse suchte sich einen anderen Tag aus, um Neustadt auf Vordermann zu bringen.

Ausgerüstet mit Handschuhen und Müllsäcken zogen zum Beispiel die Fünftklässler am Donnerstag, den 23.03. früh um halb neun los. Sie verteilten sich in Kleingruppen in den Straßen der Altstadt rund um den Marktplatz. Schon nach einer Viertelstunde kam die erste Gruppe mit einem vollen und ziemlich schweren zurück. Sie hatten sogar ganze Autoteile gefunden! Mit einem neuen Müllsack ging es weiter. Zur angegebenen Zeit trafen sich alle Gruppen schwer beladen wieder.

Für ihre Mühen wurden die Schüler mit einem Eis belohnt. Nach einer kurzen Verschnaufpause hatten sie wieder genügend Kraft gesammelt, um ihre Beute noch bis zum Bauhof zu schleppen.

Das Fazit einer Schülerin: „Ich werfe nichts mehr einfach so weg!“

Das könnte doch ein Vorbild und ein Vorsatz für alle sein, oder?

                                                                                         5aG und 5b