Was passiert wenn es einen CORONA-Fall bei uns an der Schule gibt?

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

im Moment besteht bei vielen eine Verunsicherung angesichts der aktuellen Corona-Lage. Das gilt vor allem dann, wenn man selbst plötzlich direkt oder indirekt davon betroffen ist. Nun hat das Landratsamt als zuständige Behörde einen Elternbrief verfasst, der das grundsätzliche Vorgehen im Fall der Fälle erklärt. Im diesem Elternbrief könnt ihr bzw. können Sie die Schritte nachvollziehen, sollte es einen Corona-Fall an unserer Schule geben. Zusammenfassend ist dazu zu sagen, bleibt bzw. bleiben Sie ruhig, glaubt bzw. glauben Sie keinen Gerüchten und wartet bzw. warten Sie auf eine Nachricht vom Gesundheitsamt. Das Gesundheitsamt handelt besonnen und so sollten wir uns auch verhalten. Wer dennoch unsicher ist, kann das Gesundheitsamt jederzeit unter der Hotline 09161-925050 kontaktieren.

Mit freundlichen Grüßen vom Schulleitungsteam

Elternbrief des Landratsamtes zu Corona