Ein Blick zu den Sternen

An einem grauen Dezembertag fuhren die drei fünften Klassen ins Nicolaus-Copernicus-Planetarium in Nürnberg.

Nach einer etwas beengten Zugfahrt und ein wenig Wartezeit hieß es für die Schüler dann einen Blick in die Weiten des Weltalls zu werfen. Die Schüler erlebten eine Reise durch unser Sonnensystem und erhielten interessante Informationen zu den einzelnen Planeten und den verschiedenen Sternbildern. So wurde beispielsweise der Planet Uranus genauso bestaunt wie das Sternbild des großen Wagens, mit dessen Hilfe man den Polarstern finden kann.

Nach der etwa einstündigen Vorstellung wurde ein kurzer Abstecher zum Weihnachtsmarkt gemacht, wo sich jeder noch mit verschiedenen Leckereien oder dem ein oder anderen Weihnachtsgeschenk eindecken konnte.

Mit diesen überirdischen und weihnachtlichen Eindrücken kehrten die Klassen wieder nach Neustadt zurück.