Altbewährtes trifft neu Kreiertes!

Wie in jedem Jahr in der Vorweihnachtszeit, trafen sich einige Schüler der 10. Klassen mit Frau Pawlak und Frau Hahn zur „Schokoladen – Schlacht“ in der Schulküche.

Mit viel Fingerspitzengefühl und Sinn für Schönes wurden in filigraner Feinarbeit über 800 Pralinen hergestellt.

Mozartkugeln, Baileys-Pralinen, Weiße Trüffel und Rumkugeln gehörten zu den altbewährten Spezialitäten. Bereits im Vorfeld wurde an neuen Kreationen getüftelt. Die Probiergaumen entschieden, dass es Amaretto-Trüffel und Erdbeer-Kokos-Trüffel in die Produktion schafften.

Durch die Unterstützung von Frau Ixmeier, bekamen die Pralinen die standesgemäße Verpackung und somit den letzten Schliff.

Ein gelungenes Projekt!