Türmer erkunden das BayernLAB

Am Mittwoch, den 28.11.2018, besuchte die Klasse 10aMG mit Ihrem Klassenleiter Herrn Dietz das BayernLab in der Bamberger Straße. Das BayernLab ist ein offenenes Zentrum für digitale Wissensbildung, welches Informationen darüber sehr gut veranschaulicht. Ganz nach dem Motto „Anschauen-Anfassen-Ausprobieren“. Es ist eine Initiative des Bayrischen Staatsministeriums der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat. Es gab für die sehr interessierten Schüler viel zu entdecken.

Zunächst kommunizierte man über Whiteboard mit einer anderen Klasse in Wunsiedel. Danach erregte ein elektronisch messbarer Fußball großes Aufsehen. Weiter ging es in virtuelle Welten wie einer Achterbahnfahrt, einer Burgerkundung und vielem mehr. Großes Interesse zeigten die Schüler auch für den 4D-Drucker, der wie alle Exponate sehr anschaulich von Herrn Böhm, dem Leiter des BayernLabs, erklärt wurde.

Abgerundetwurde der Tag mit dem einem kurzen Besuch des Landesluftbildzentrums, einer sehenswertenAusstellung die von 24.09.2018 bis zum 21.12.2018 andauerte und gerade bisJanuar verlängert wurde.