Türmer besuchten die Ausstellung „ZERO“

Im November nutzten mehrere Klassen der Mittelschule am Turm, unter anderem auch die Klasse 10aG, das Angebot der Erziehungs- und Beratungsstelle Neustadt und besuchten die Ausstellung „ZERO – Die Ausstellung, die es in sich hat!“.

Die Ausstellung klärte die Schüler über die Gefahr des Alkoholkonsums während und nach der Schwangerschaft auf. Dabei wurde das Thema sehr vielfältig mit Hilfe verschiedener Schautafeln, moderner Medien wie Touchscreens inklusiver Filmsequenzen und Fotos, sehr eindrucksvoll näher gebracht. Die Schüler zeigten sich während und nach dem Besuch auch sehr beeindruckt und bestätigten, dass sie sehr viele neue und teilweise auch erschreckende Erkenntnisse zum Thema FASD (Fetal Alcohol Spectrum Disorders) gewonnen haben.

Am nächsten Tag wurde das Thema im Unterricht noch einmal nachbereitet und vertieft.